Der Blick von Außen liefert hilfreiche Impulse, um eingefahrene Wege und Muster zu verlassen und neue Perspektiven zu entwickeln. Denn es ist unwahrscheinlich, dass wir Probleme mit denselben Denkweisen lösen werden, mit denen wir sie geschaffen haben. Wir brauchen den Mut  zum Querdenken, um kluge Antworten auf  die sich stetig verändernden Anforderungen zu entwickeln.

 

Wir leben in Zeiten rasanten Wandels und ständig neuer Herausforderungen. Das Wissen verdoppelt sich in immer kürzeren Abständen und noch nie haben Menschen so viel vermocht wie heute.

Entsprechend verändern wir die Welt nach unseren Vorstellungen so schnell, wie nie zuvor.  Immer mehr Gewissheiten sind erschüttert und wir sind mit ungeahnten Nebenwirkungen konfrontiert.

 

In Organisationen, im Joballtag und im Privaten birgt diese Entwicklung Risiken, aber auch Freiräume. Freiräume in denen wir handeln, das Leben gestalten und Verantwortung übernehmen können.

 

Die Beratungsformate  Supervision, Coaching und Mediation und ihre Schnittmengen und Synergieeffekte bilden

eine tragfähige Grundlage für einen passgenauen Support

 

für Privatpersonen, Mitarbeiter, Führungskräfte, Teams und Organisationen mit dem Ziel

 

  • Komplexes zu entwirren, Prioritäten zu setzen, Details nicht zu übersehen
  • Potentiale aufzudecken und Ressourcen zu aktivieren
  • Kompetenzen auszubauen
  • Veränderungsprozesse und Neuausrichtungen aktiv zu gestalten
  • Konflikte handhabbar zu machen

 

Ich suche mit Ihnen gemeinsam individuelle, pragmatische, kreative Lösungen oder wir erfinden sie

- praxisnah und nachhaltig.

 

Die Erhaltung und Verbesserung von beruflicher und persönlicher Lebensqualität, der Arbeitsqualität, der Gesundheit und der Einklang mit den eigenen Werten sind die Orientierungslinien der Beratung.

 

Die Leitfrage ist: Was ist wirklich wichtig?

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rehbein